Ärzteberatung

Wir haben uns auch auf die Beratung von Ärzten und Zahnärzten seit Gründung der Kanzlei im Jahr 1981 spezialisiert.

Wir beraten Einzel- und Gemeinschaftspraxen (Berufsausübungsgemeinschaften), sowie Praxiszusammenschlüsse- und Kooperationen aller Fachbereiche unter Berücksichtigung der strukturellen Änderungen im Arztberuf. Durch ständige Fortbildung auf diesem Gebiet verfügen wir über umfassendes Wissen in der Gesundheitsberatung.

Der persönliche Kontakt mit den spezialisierten finanzierenden Kreditinstituten, der Ärztefinanzberater, der Kassenärztlichen und Kassenzahnärztlichen Vereinigungen, Ärzte- und Zahnärztekammern ist uns hierbei sehr wichtig und wird intensiv gepflegt. Außerdem umfasst unser Beratungsnetz auch den persönlichen Kontakt zu Fachanwälten im Medizinrecht.

Wir üben unseren Beruf mit Freude und Engagement aus und stellen uns verantwortungsvoll den Herausforderungen.

Mit den Berufsqualifikationen Wirtschaftsprüfer, Steuerberater weisen wir die besten Referenzen auf, dass Sie optimal und umfassend beraten werden.

Es ist uns bewusst, dass Sie für ein persönliches Gespräch mit dem Berater nur außerhalb der Praxiszeiten die nötige Ruhe finden. Wir nehmen darauf gerne Rücksicht und sind auch für Besprechungen in der Praxis und zu Zeiten nach Praxisschluss bereit.

Für eine Kontaktaufnahme stehe ich Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Ihr

Tobias Lahl

Tobias Lahl

Unsere Leistungen für Ärzte

Gründungsberatung für Ärzte und Zahnärzte

Sie wollen eine Praxis gründen oder eine bestehende Praxis übernehmen? Dabei stellen sich für Sie folgende Fragen?

Wie viel ist die Praxis wert, die ich kaufen möchte? Wie hoch sind die Gründungskosten bei Aufbau einer neuen Praxis? Wie viel Geld bleibt mir privat, wenn ich den Kaufpreis abzahlen muss? Welche Finanzierungsalternativen gibt es? Wie erfolgt die Vergabe des KV-Sitzes? Welche Versicherungen muss ich abschließen?

Und noch viele mehr…

Gerne unterstützen wir Sie vom ersten Schritt an. Wir planen mit Ihnen den künftigen Erfolg. Wir ermitteln den Praxiswert und errechnen den Mindestumsatz, um einen vorgegebenen Kaufpreis bezahlen zu können. Wir begleiten Sie gerne bei Finanzierungsentscheidungen in diesem Zusammenhang und stellen einen Finanzierungsplan auf.

Um für Sie die Investitionsentscheidung zu erleichtern und die Bezahlung des Praxiskaufpreises darzustellen, erarbeiten wir eine Mehrjahresplanung des Erfolgs (Rentabilitätsvorschau) und der verbleibenden Liquidität.

Beratung bei Praxisübergabe

Erwerb eines Praxisanteils/Aufnahme eines Gesellschafters

Wie bei der Gründungsplanung stellen sich einige Fragen:

  • Wie hoch ist der Praxiswert des Anteils?
  • Welche steuerlichen Folgen ergeben sich für den eintretenden/abgebenden Gesellschafter?
  • Wie kann der Kaufpreis finanziert werden?
  • Welche rechtlichen Konsequenzen ergeben sich durch den - Gesellschafterwechsel bzw. die Aufnahme des neuen Gesellschafters?
  • Ergeben sich notwendige Anpassungen im Gesellschaftsvertrag?

Diese und viele Fragen mehr müssen vor Eintritt eines neuen Gesellschafters geklärt werden. Gerne unterstützen wir Sie bei allen betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Fragenstellungen.

Beratung bei der Praxisübernahme

Sie möchten Ihre Praxis oder Ihren Praxisanteil abgeben? Wir sind Ihr kompetenter Partner, um die Abgabe zu planen.

Aufgrund der gut ausgebauten Netzwerke können wir mit Ihnen zusammen geeignete Nachfolger suchen. Wir berechnen Ihnen den anzustrebenden Verkaufspreis für Ihre Praxis oder Ihren Anteil an einer Praxis.

Die steuerlichen Folgen aus der Veräußerung werden sorgfältig geplant.

Beratung und Gestaltung bei Kooperationsformen

Das Thema ärztliche Kooperationen wird wohl in den nächsten Jahren ein zentrales Thema für die Ärzteschaft sein.

Die Rahmenbedingungen für die Bildung von Kooperationen unterliegen einem sich stark gewandelten Umfeld. Die Ärzte sind aufgefordert sich diesem Thema anzunehmen und neue Kooperationsformen in Ihrem Umfeld zu überdenken, um sich für die Zukunft am Markt positionieren zu können.

Das umgesetzte Vertragsarztrechtsänderungsgesetz bietet hierzu nun zahlreiche Möglichkeiten.

Für diese Überlegungen und deren Umsetzung stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Laufende Steuerberatung

Unsere Dienstleistungen hinsichtlich der laufenden Steuerberatung für Ärzte und Zahnärzte umfassen u.a. die folgenden Tätigkeiten:

  • Übernahme der laufenden Finanz- und Lohnbuchhaltung
  • Erstellung aller notwendigen Steuererklärungen
  • laufende Korrespondenz mit den Behörden
  • Begleitung bei steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Betriebsprüfungen 
  • Führung von Rechtsmitteln und Vertretung in finanzgerichtlichen Verfahren
  • Interessensvertretung in steuerlichen Strafsachen- und Bußgeldangelegenheiten
Beratung hinsichtlich Betriebswirtschaft, Finanzierung sowie Praxiscontrolling

Die täglich wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen verlangen volle Aufmerksamkeit von Ihnen. 

Wir unterstützen Sie gerne, Ihren kaufmännischen Bereich so gut wie möglich zu strukturieren. Für unsere Ärzte und Zahnärzte bereiten wir die monatlichen betriebswirtschaftlichen Zahlen strukturiert und übersichtlich auf.

In unserer Kanzlei bieten wir verschiedene Beratungsfelder der betriebswirtschaftlichen Beratung an.

Beratung hinsichtlich der Steueroptimierung und der Steuerplanung

Für eine optimale und zielgenaue Steuerberatung gehen die laufende Beratung und die Gestaltungsberatung Hand in Hand. Die laufenden Veränderungen im persönlichen Umfeld des Mandanten und der Änderungen in der Gesetzgebung, der Finanzverwaltung und der Rechtsprechung erfordern einen permanenten Abgleich, ob steuerlicher Gestaltungsbedarf besteht.

Gerade in den ersten Jahren nach der Praxisgründung stehen die Steuerplanung und die Steueroptimierung im Mittelpunkt der Beratung. 

Die Steuervorauszahlungen stimmen nicht mit Ihrem Praxisergebnis überein, weil diese nur auf geschätzten Planzahlen beruhen oder noch gar nicht festgesetzt sind. Werden keine entsprechenden Rücklagen gebildet, steht das Geld bei Zahlungsaufforderung oder Vorlage der Steuerberechnung nicht mehr zur Verfügung.

Steuernachzahlungen dann zu finanzieren, ist eines der unwirtschaftlichsten Dinge – und dennoch in dieser Situation oftmals unumgänglich.

Davor wollen wir Sie gerne bewahren. Wir erstellen Ihnen vierteljährlich eine vorläufige Steuerberechnung, die die zu bildenden Steuerrücklagen darstellt.