Steuerberatung

Wir beraten Sie in allen Fragen des immer komplexer werdenden Steuerrechts und bieten Ihnen eine umfassende und zukunftsorientierte Beratung in folgenden Bereichen:

Laufende Steuerberatung

Unsere Dienstleistungen hinsichtlich der laufenden Steuerberatung umfassen u.a. die folgenden Tätigkeiten:

  • Übernahme der laufenden Finanz- und Lohnbuchhaltung
  • Erstellung von Jahresabschlüssen nach HGB und IFRS
  • Erstellung von Jahresabschlüssen für Offenlegungszwecke im Unternehmensregister
  • Erstellung von Steuerbilanzen
  • Erstellung aller notwendigen Steuererklärungen
  • laufende Korrespondenz mit den Behörden
  • Begleitung bei steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Betriebsprüfungen
  • Führung von Rechtsmitteln und Vertretung in finanzgerichtlichen Verfahren
  • Interessensvertretung in steuerlichen Strafsachen- und Bußgeldangelegenheiten
  • Veröffentlichung des Jahresabschlusses
Steuerliche Gestaltungsberatung

Für eine optimale und zielgenaue Steuerberatung gehen die laufende Beratung und die Gestaltungsberatung Hand in Hand. Die laufenden Veränderungen im persönlichen Umfeld des Mandanten und der Änderungen in der Gesetzgebung, der Finanzverwaltung und der Rechtsprechung erfordern einen permanenten Abgleich, ob steuerlicher Gestaltungsbedarf besteht.

Die Erschließung neuer Märkte, Veränderungen in der Eigentümerstruktur und zunehmender Wettbewerb können Anlass sein, Änderungen der Unternehmensstrukturen vorzunehmen. Die Motive können sehr vielfältig sein. Wir begleiten Sie in jeder Phase einer Unternehmensumwandlung, eines Unternehmenskaufes oder -verkaufes.

Wir beraten Sie hinsichtlich der privaten Vermögensnachfolge und der Unternehmensnachfolge. Die Übergabe von Familienbesitz an die nächste Generation setzt in der Regel eine langfristige Strategie voraus. Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen ein Konzept, das Ihre Erwartungen und Vorstellungen umsetzt. Dabei sind in die Überlegungen ehevertragliche Regelungen, Testamente oder Erbverträge einzubeziehen. Im Rahmen der privaten Vermögensnachfolge und der Unternehmensplanung unterstützen und begleiten wir Sie gerne bei der Gestaltung von Testamenten.

Internationale Steuerberatung

Fast alle mittelständischen Unternehmen agieren grenzüberschreitend und sind daher mit Themen der internationalen Besteuerung konfrontiert. Mit der fortschreitenden Globalisierung haben mittlerweile auch viele Privatpersonen Berührungspunkte mit dem internationalen Steuerrecht: Arbeitnehmer an ausländischen Einsatzorten, Immobilien im Ausland, Wegzug aus Deutschland etc.

Die damit einhergehenden steuerlichen Fragestellungen sind durch die Beteiligung mehrerer Finanzbehörden vielfach komplex und stehen im besonderen Fokus der Finanzverwaltung. Wenn sich die Fragen im Rahmen einer Außenprüfung bzw. Betriebsprüfung stellen, ist es in der Regel zu spät. Die Sachverhalte sind geschaffen; die Auslandsprüfer haben bereits heute eine eigene Gedankenwelt.

Neben der rechtlichen und steuerrechtlichen Begleitung von Auslandsaktivitäten beraten wir Sie auch bei internationalen Vertragsverhandlungen sowie in Fragen von internationalen Erb- und Nachfolgefällen. Die Beratung in diesem Bereich erfordert besondere Kenntnisse im Bereich des internationalen und europäischen Steuerrechtes sowie der Doppelbesteuerungsabkommen. LAHL WIRTSCHAFTSPRÜFUNG | STEUERBERATUNG sind Ihre Ansprechpartner in allen Fragen der internationalen Besteuerung. Als eine der wenigen zertifizierten Experten für das internationale Steuerrecht in der Region Würzburg beraten und betreuen wir Sie gerne bei der Gestaltung Ihrer grenzüberschreitenden Aktivitäten. Herr Tobias Lahl darf die amtlich von der Steuerberaterkammer verliehene Bezeichnung »Fachberater für Internationales Steuerrecht« führen.

Wir bieten Ihnen u.a. folgende Leistungen an:

  • Beratung bezüglich der Doppelbesteuerungsabkommen
  • Besteuerung von Betriebsstätten, ausländischen Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften
  • Internationales Erbschaftsteuerrecht
  • Quellensteuerthemen
  • Besteuerung von Steuerausländern in Deutschland (beschränkte Steuerpflicht)
  • Grenzüberschreitende Arbeitnehmerbesteuerung
  • Steuerliche Behandlung von Immobilien im Ausland
  • Gestaltung deutscher Investitionen im Ausland (Outbound)
  • Gestaltung ausländischer Investitionen in Deutschland (Inbound)
  • Aufbau und Begleitung von Verrechnungspreissystemen sowie entsprechender Dokumentationen